MARCUS WIEDER BEI PRO7

Es war wieder soweit.. Der  Dreh bei Pro7’s Beefbattle.

Was steckt überhaupt hinter Beefbattle?

Einfach gesagt treten Amateure gegen einen Kochprofi an. Diese Amateure, muss man wirklich sagen, sind teilweise durch eigene Recherchen und autodidaktisch so weit, dass sie wirklich richtigen Profis Paroli bieten können.  Wer sollte das bewerten? Eine Jury aus Fachkräften aus der Gastronomie, Hotellerie oder der Industrie die mit dem  Garen direkt zu tun hat, sprich den Grills. In diesem Fall Weber. Nicht ganz die schlechteste Wahl 🙂 *zwinker-zwinker*

Location
Übrigens wurde in der „Alten Papiermühle in Nümbrecht“ gedreht. Einem alten Industriegelände das  (bis auf eine Heizung bei +4°C)  eine perfekte Location für diesen Dreh darstellte. Man kann die Location, so wurde gemunkelt, auch für Events, Hochzeiten usw. mieten. Sei an dieser Stelle erwähnt. 🙂

Die Jury
Wie immer war die Jury bei Beefbattle sehr gut drauf, wie man es auch immer vom gesamten Team behaupten kann. Quasi alles wie immer..

Beefbattle Jury - Pro7
Beefbattle Jury – Pro7

Stefan Wirtz musste dieses mal gegen einen Foodbloger und seinen Kumpel antreten. Die Jungs hatten sich einiges an Gedanken gemacht. Das war direkt zu sehen. Auch wenn die Jury bei Beefbattle nie weiss von wem die Teller vor einem sind, muss man klar sagen, geschmacklich und optisch ist oft nicht sehr viel Unterschied. Dank des guten Castings oder im allgemeinen wirklich auf Grund der Vorbereitung der Teilnehmer die um jeden Preis der Welt den silbernen Longhorn mit nach Hause Grillen wollen und diesen sehr ehrgeizig auch erkämpfen möchten. Normalerweise muss ich dazu sagen verliert Stefan Wirtz immer wenn ich  in der Jury bin. Was er auch sofort anmerkte 🙂 „Hallo Stefan!“ .. Hehe..
Wie dem auch sei ist es bzw. sollte es für einen Profi kein Problem sein vernünftig bei einem Grill Wettbewerb abzuschneiden. Jemand der mehr als drei Jahre in seine Ausbildung investiert hat und anschließend noch Jahre damit zubringt sich Wissen über Kochen und Garmethoden anzueignen, der muss eigentlich aus einem „nur“ Wett Grillen ganz klar herausstechen und das Abwickeln.
*Kein Spoiler* an dieser Stelle.. Natürlich wird nicht verraten wer den „Battle“ gewonnen hat. Einschalten – PRO7 Maxx oder PRO7.

TV Sender
Beefbattle ist eine Produktion von Spin und wird bei Pro7, DMAXX, Pro7Maxx, Kabel1 und weiteren Spartensendern veröffentlicht und gesendet.

Die Sendetermine sind immer Unterschiedlich. Entscheiden ist hier das TV Format. Beefbattle Folgen werden z.B. auch in der TV Vorabendserie Galileo ausgestrahlt. Natürlich auch regelmäßig auf den Spartenkanälen der ProSiebenSat.1 Media Gruppe.

Impressionen vom Dreh-Set